In eigener Sache: Bericht von der Verhandlung zur Impressumspflicht bei Xing

Nach einem Jahr wurde nun endlich ein aus meiner Sicht überflüssiger Rechtsstreit um mein Xing-Impressum beendet. Warum ich abgemahnt wurde, weiß ich immer noch nicht, aber zumindest wurde nun festgestellt, dass es zu Unrecht geschah.

Achtung: Alle Xing Impressen sind laut LG Stuttgart unzulässig und abmahnbar

Erneut ist eine Entscheidung zur Impressumspflicht ergangen, die geschäftliche Websiteanbieter und Social Media Nutzer m.E. unnötigen Abmahngefahren aussetzt.

Neue Twitterprofile: Keine Entschuldigung mehr für ein fehlendes Impressum

Wenn Sie Ihre Twitterprofile als Unternehmen oder Selbständige nutzen, sollten Sie die Impressumspflicht beachten. Das gilt ganz besonders nach den aktuellen Designänderungen.

Endlich rechtssicher? Facebook führt eine Impressumsrubrik für Seiten ein

Schlechte Zeiten für Abmahner. Bisher war die Umsetzung der Impressumspflicht auf Facebook-Seiten ein wahrer "Krampf". Mit der neuen Impressumsrubrik wird es endlich möglich ein rechtssicheres Impressum einfach einzurichten.

Beitragshinweis: Anleitung für das Impressum nach Facebook-Designupdate 2014

Wie bei jedem Designupdate sollten Sie auch diesmal prüfen, ob Ihre Facebook-Seite über ein "einfach erkennbares" Impressum verfügt.

Beitragshinweis zu rechtlichen Basics für Facebook-Seiten: Name, Impressum, Datenschutzerklärung, Disclaimer & Netiquetten

In meiner Beitragsreihe bei Allfacebook.de erfahren Sie alles, was Sie rechtlich über Facebook-Marketing wissen müssen. Dazu gehören ganz besonders die Fragen zur Namenswahl, Datenschutz und dem Impressum.