Ihre Ideen, Ihre Leistungen, Ihre Kreativität.

Dies ist ein Kapital, welches ebenso geschützt werden muss wie Ihr Vermögen.
Ich helfe Ihnen dabei- von der ersten Idee bis zur etablierten Marke. Und natürlich mit der Verteidigung und Durchsetzung Ihrer Rechte gegenüber Ihren Mitbewerbern.

schwenke-Profil-03-600x600
Leistungen im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes

Die Auswahl zeigt typische Aufgaben aus der täglichen Beratungspraxis

  • Urheberrecht und Lizenzen

    Ob Sie eigene Ideen schützen oder fremde Werke nutzen möchten, das Urheberrecht wird immer relevanter. Ich unterstütze Sie bei der Erstellung und Prüfung von Autoren-, Verlags- und Vermarktungsverträgen.  Hierzu gehört auch die Unterstützung in Spezialfeldern, wie dem Umgang mit Stock Bildern, Creative-Commons-Lizenzen und Social Media.

  • Markenrecht und Namensschutz

    Der Name von Unternehmen, Produkten oder kreativen Werken wird am besten durch eine Wort-, Bild oder Wort-Bild-Marke geschützt. Aufgrund der hohen Kosten im Markenrecht, sollte auch bei jeder Namenswahl ein möglicher Konflikt mit bestehenden Marken vermieden werden.

  • Bewertungen und Kommentare

    Bewertungen und Kommentaren steht ein weiter Spielraum zu, der jedoch in Schmähungen und Unwahrheiten seine Grenzen findet. Die Durchsetzung bedarf jedoch angesichts der Anonymität und des Haftungsprivilegs von Plattformbetreibern, der Kenntnis aktueller Rechtsprechung.

  • Model- und Propery-Releases

    Wenn Sie Mitarbeiter, Personen oder fremdes Eigentum aufnehmen, können Model- und Property-Releases notwendig werden. Ich helfe Ihnen, diese situationsabhängig und rechtlich sicher, aber auch kurz und verständlich zu formulieren.

  • Wettbewerbsrecht

    Das Gesetz stellt viele Anforderungen an einen zulässigen Wettbewerb und Fehler sind heutzutage sofort erkennbar. Sie sollten daher vor allem neuartige und kreative Businessmodelle und Werbekonzepte vor deren Umsetzung absichern und unwirtschaftliche Risiken vermeiden.

  • Datenschutz und Datenhoheit

    Zum unternehmerischen Datenschutz gehört neben der Beachtung technischer und organisatorischer Datenschutzvorgaben und Vertraulichkeitsregelungen, auch die Sicherung der Datenhoheit, z.B. beim Datentransfer im Rahmen von Kooperationen.

  • Mitarbeiter, Intranet, Social Media Guidelines

    Mitarbeiter als Markenbotschafter haben einen hohen Wert, ebenso wie Community- und Social-Media-Manager. Ihre Handlungen sollten jedoch Unternehmen nicht zurechenbar sein und kein negatives Feedback provozieren. Daher sollten Sie einen vorhersehbaren Handlungsrahmen verfügen um selbstbewusst und vor allem risikofrei zu handeln.

  • Abmahnungen und Gerichtsverfahren

    Neben Abmahnungen, einstweiligen Verfügungen und Klagen, kann manchmal ein informelles Vorgehen angebracht sein. Im Rahmen der Prozessvertretung stehe ich zur Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen zu Ihrer Verfügung.