Videointerview für Fanpage Karma – Teil 1 – Geht Social Media Marketing ohne Urheberrechtsverstoß?

Ich bin selten so charmant interviewt worden, wie von Julia Donath und Karsten Wusthoff (hinter der Kamera). Das Interview ist der Beginn einer Video-Interviewreihe „Auf ein Bier mit …“ von Fanpage Karma, die für das Online Tool zur Analyse von Facebook Fanpages bekannt sind.

Ich durfte der erste Interviewpartner sein und weil unser Gespräch so spannend war, sind es gleich zwei Teile geworden. Im ersten Teil geht es um Gewinnspiele, Bilderrechte und Stock-Bild-Archive.

Viel Spaß beim Zuschauen und noch ein Hinweis: Das waren nicht alles meine Biere, die vor mir stehen. 🙂

Videointerview für Fanpage Karma – Teil 1 – Geht Social Media Marketing ohne Urheberrechtsverstoß?

8 Gedanken zu „Videointerview für Fanpage Karma – Teil 1 – Geht Social Media Marketing ohne Urheberrechtsverstoß?

  1. Hallo zusammen!

    Das Video ist echt super geworden. Gerne habe ich es auch auf meinem Blog erwähnt.

    Mit welchem Teil wird sich der zweite Teil beschäftigen? Und wann wird dieser erscheinen?

    Viele Grüße
    Andreas

  2. Es war uns ein inneres Blumenpflücken 🙂
    Nur der Link zu Julias Twitterprofil ist leider nicht so ganz funktionierend…

    @Andras, im zweiten Teil geht es nochmal kurz um Bilder, dann viel Impressum und ein wenig Persönliches über/mit Thomas 🙂

  3. Hallo Herr Schwenke,
    als Abonnent Ihres Blogs und eifriger Hörer der Rechtsbelehrung habe ich auch dieses Video mit Interesse verfolgt, fand ich sehr verständlich und komprimiert dargestellt. Vieles war mir durch Ihren Blog schon bekannt, aber man kann es nicht oft genug hören. Die Gefahr, eine Urheberrechtsverletzung zu begehen, ist gerade auf Facebook sehr groß.
    Frage: darf ich dieses Video (und Teil 2 des Videos) in meinem WordPress-Blog in einem zukünftigen Beitrag einbinden, damit auch meine Blogbesucher die Videos sehen können? Die beschriebenen Regeln gelten ja auch für Blogs.
    Falls nicht, werde ich auf jeden Fall – wie immer – einen Link auf Ihre Seite setzen.
    Habe übrigens den YouTube-Kanal von Fanpage Karma abonniert.
    Beste Grüße!

    1. Hallo Herr Hoff,
      aber selbstverständlich. Wenn ein Video bei youtube eingestellt wird, erklären sich die Urheber (Fanpagekarma) damit einverstanden, dass es geteilt wird. Dann benötigt man noch die Einwilligung der Personen im Bild, wovon man bei einem Interview wie hier ausgehen darf (insbesondere, wenn die Abgebildeten das Interview selbst verbreiten :). Ein Risiko bleibt, wenn jemand das Video unerlaubterweise online stellt. Aber das ist wirklich sehr, sehr gering, vor allem, wenn es ein Video aus einem offiziellen Kanal (wie hier) ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen