Social Media Monitoring & Recht – Teil 10 – Dank Leistungsschutzrecht: Monitoring als Cashcow für Presseverlage?

Dieser Beitrag zeigt welche Rechtsunsicherheit das neue Leistungsschutzrecht beim Monitoring mit sich bringt und wie manche Verlage daraus Gewinn schlagen wollen.

Nach Aufruf von Libri: Ist Werbung mit Presserezensionen und Produkttests unzulässig?

Der Buchversender Libri ruft aktuell Verlage und Autoren in einer E-Mail dazu auf, in den Artikelbeschreibungen Auszüge aus Rezensionen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) und der Süddeutschen Zeitung (SZ) nicht zu

* Achtung: Google Analytics kann nun offiziell und rechtskonform verwendet werden. Das Update dieser Anleitung mit neuen Mustern finden Sie in dem Artikel: „Google Analytics rechtssicher nutzen – Anleitung für