Nach Abmahnungen – Impressum bei Facebook, Instagram, Google+, Twitter, Youtube, Xing und LinkedIn umsetzen

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie die Impressumspflicht bei Facebook, Instagram, Google+, Twitter und Youtube-Präsenzen sowie Xing-Profilen, als auch bei LinkedIn erfüllen können.

Share
2. Auflage von "Social Media Marketing & Recht" – Persönliche Buchvorstellung & Gewinnspiel

Nachdem die erste Auflage zum Bestseller wurde, erscheint eine überarbeitete und erweiterte 2. Auflage von "Social Media Marketing & Recht" aus dem O'Reilly Verlag.

Share
Abmahnung wegen Schleichwerbung und Impressumspflicht bei persönlichen Facebook-Profilen

Diesen Beitrag sollte jeder lesen, der auf seinem persönlichen Facebookprofil für geschäftliche Zwecke nutzt. Es besteht dann die Gefahr wegen Schleichwerbung oder fehlenden Impressums abgemahnt zu werden.

Share
Wikipediabeiträge von Unternehmen stellen Schleichwerbung dar

Erst vor kurzem habe ich an dieser Stelle über das Verbot der Schleichwerbung und das Transparenzgebot geschrieben. Die Quintessenz lautete: Jede Aussage, in der ein Unternehmen sich oder seine Leistungen anpreist,

Share
Social Media Monitoring, CRM, HR & Recht – Teil 1 – Gemeinsames Brainstorming

Dieser Beitrag kündigt die neue Reihe zum Social Media Monitoring an, erklärt die Begrifflichkeiten sowie die kommenden Themen.

Share
Anmeldung von "@" als Marke – Es geht um die Wurst

Das Zeichen "@" ist als Marke registriert worden und alle fragen sich, ob damit die E-Mailnutzung nun eingeschränkt wird. Das zwar nicht, aber die Wurstwarengestaltung und -benennung.

Share