„Pokémon Go“ im Marketing – Rechtliche Grenzen und praktische Risiken

Dürfen Unternehmen an der Aufmerksamkeit, die Pokémon Go zuteil wird partizipieren? Die Antwort lautet wie so häufig "es kommt darauf an". Worauf es aber ankommt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Share
Videointerview für Fanpage Karma – Teil 1 – Geht Social Media Marketing ohne Urheberrechtsverstoß?

Für Fanpage Karma habe ich ein Videointerview zum Thema "Social Media, Facebook & Recht" gegeben. Das ist der erste Teil, in dem es um Gewinnspiele und Bilderrechte geht.

Share
Ambush Marketing & Recht – Darf man sich in fremde Kundendialoge einklinken? (Umfrage)

Kundendialoge, wie der zwischen @Telekom_hilft und @Griesgraemer, erregen immer häufiger mediale Aufmerksamkeit. Dürfen sich andere Unternehmen in diese Gespräche einklinken, um an dieser Aufmerksamkeit teil zu haben?

Share
Anleitung zur Werbung mit Politikern & Prominenten – Geld sparen wie Sixt mit #Neuland?

Darf Sixt mit der Bundeskanzlerin anlässlich ihrer "Für uns alle ist Internet Neuland"-Aussage werben? Hier finden Sie die Antwort sowie eine Anleitung, aber auch Risikohinweise zu dieser Art von Werbung.

Share
Rechtliche Hinweise zum Einsatz des "Besucheraktions-Pixels" von Facebook

Das neue Conversion-Tool von Facebook, der "Besucheraktions-Pixel" steht nun allen Nutzern zur Verfügung, darf jedoch aus Datenschutzgründen nicht ohne Weiteres eingesetzt werden.

Share
Wikipediabeiträge von Unternehmen stellen Schleichwerbung dar

Erst vor kurzem habe ich an dieser Stelle über das Verbot der Schleichwerbung und das Transparenzgebot geschrieben. Die Quintessenz lautete: Jede Aussage, in der ein Unternehmen sich oder seine Leistungen anpreist,

Share