Beitrag zur aktuellen Rechtslage: Werbekennzeichnung im Influencer Marketing

Neuester Stand zum Influencer-Marketing und Recht: Mit Antworten zur Werbung für selbst erworbene und zu Testzwecken erhaltene Produkte, eigene Leistungen, Branded Content und richtiger Platzierung von Werbehinweisen.

Share
Mitarbeiter als Markenbotschafter? – Rechtstipps für betriebliches Influencer-Marketing

Diese Risiken müssen Unternehmen und Mitarbeiter kennen, um Probleme mit Schleichwerbung, Impressumsfehler oder SPAM zu vermeiden.

Share
Podcasthinweis: Influencer Marketing – Rechtsbelehrung Folge 52

Wir beantworten rechtliche Fragen zum Influencer Marketing und zu Werbehinweisen in Blogs, bei Instagram, Twitter, Youtube, Facebook und in Podcasts.

Share
Achtung Mailchimp-Nutzer: Bitte Anmeldeverfahren sofort auf Double-Opt-In zurückstellen (Anleitung)

Mailchimp stellt Anmeldeverfahren auf Single-Opt-In um. Stellen Sie wieder auf Double-Opt-In zurück, um Abmahnungen und Vertragsstrafen zu vermeiden.

Share
Google Analytics – Sollte ich den „Zusatz zur Datenverarbeitung“ akzeptieren?

Der "Zusatz zur Datenverarbeitung" erleichtert die rechtssichere Nutzung von Google Analytics in Österreich, der Schweiz und (bald) in Deutschland.

Share
Facebook Live: Fragerunde zur Rechtslage im Influencer-Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Ask Me Anything - Alles was Sie zum Influencer-Marketing, Werbekennzeichnung, Schleichwerbung und Recht in Deutschland, Österreich & Schweiz wissen sollten.

Share