Hörtipp: Corona-App: Setzt die Regierung auf eine Fehlentwicklung? – Rechtsbelehrung Folge #76

Sollen staatliche Stellen Kontaktverläufe (d.h. "wer traf wen") der Bürger zentral speichern können? Oder ist das Risiko des Missbrauchs zu hoch? Mit Dr. Malte Engeler erläutern wird die technischen, rechtlichen, als auch die menschlichen Seiten der Entwicklung der sog. "Corona-App".

Share
Hörtipp: Verwaltungsrecht in Krisenzeiten- Rechtsbelehrung 75

Auch wenn Begriffe wie Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Verhältnismäßigkeit nicht gerade sexy klingen, sind sie derzeit doch in aller Munde. Daher erläutern wir, was sie bedeuten und prüfen, wann Versammlungsverbote und andere staatliche Maßnahmen in der Corona-Krise zulässig sind.

Share
Hörtipp: Musterfeststellungsklage vs. Legal Tech – Rechtsbelehrung 74

Musterfeststellungsklage und Legaltech – Wie Sammelverfahren Verbrauchern den Zugang zum Recht erleichtern. Mit Dr. Lene Kohl, die selbst als Rechtsanwältin und Beraterin Klageverfahren über viele tausend Ansprüche europäischer Geschädigter im Zusammenhang mit dem VW-Abgasskandal geführt hat.

Share
Hörtipp: Sollten Gesichtserkennungs-Technologien verboten werden? – Rechtsbelehrung Folge #73

Ein Zuwachs an Sicherheit und Bequemlichkeit oder der Weg in die totale Überwachung ohne Privatsphäre? Wir diskutieren über die Vorteile, Nachteile und den rechtlichen Rahmen der Gesichtserkennungstechnologien.

Share
Podcasthinweis: Cybergrooming und Kinderschutz – Rechtsbelehrung Folge #72

Ab wann ist die Ansprache von Minderjährigen strafbar, warum ist unser Täterbild falsch, wie können Eltern ihre Kinder schützen und warum die hohe Aufklärungsquote ein schlechtes Zeichen ist. Mit dem Cyberkriminologen Thomas-Gabriel Rüdiger.

Share
Podcasthinweis: Weihnachten mit Juristen – Rechtsbelehrung Folge #71

Haben Sie sich vielleicht schon einmal gefragt, wie Juristen die Weihnachtszeit begehen? Dann laden wir Sie sehr gerne zu unserer kleinen Weihnachtsfeier im Podcast ein. Eines kann ich Ihnen vorab verraten – der Weihnachtsmann kommt dabei gar nicht gut weg.

Share