Datenschutzhinweise zur Führung von Kunden- und Gästelisten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

  In vielen (Bundes)Ländern werden Veranstalter, Frisörbetriebe, Gaststätten und andere Dienstleistungsbetriebe verpflichtet die Besuche ihrer Gäste oder Kunden zu dokumentieren. Dadurch entsteht automatisch die Verpflichtung, die Betroffenen über diese Datenerhebung

Share
Corporate Influencer als rechtliche Risikoquelle – Fachbeitrag mit Tipps zur Risikominderung

Derzeit verstoßen fast alle Corporate Influencer gegen das Wettbewerbs- und das Datenschutzrecht. Die Risiken können jedoch hinreichend gemindert werden.

Share
Lesetipp: Anleitung für Datenschutz und Datensicherheit im Homeoffice

Wie sie das Homeoffice rechtlich sicher einrichten können und was bei der Nutzung von Privatgeräten und Onlineverbindungen zu beachten ist, erkläre ich Ihnen in einer verständlichen Anleitung und Zusammenfassung in einer ✔️ Checkliste.

Share
Nutzen Ihre Mitarbeiter*innen private Geräte für berufliche Aufgaben (BYOD)?

Eine kostengünstige Vereinbarung, die erforderlich ist, wenn Ihre Mitarbeiter*innen private Smartphones oder PCs zu Arbeitszwecken einsetzen (sog. BYOD).

Share
Beitragshinweis: DSGVO-sicher? Videokonferenzen, Onlinemeetings und Webinare (Anbieterübersicht & Checkliste)

Zoom, Slack, Microsoft Teams, Skype, Hangouts oder Discord – Ohne die Video- und Onlinekonferenztools geht derzeit nichts mehr. Da die DSGVO trotzdem beachtet werden muss, eklären wir, wann Sie die Dienste datenschutzrechtlich einsetzen dürfen (und welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen)

Share
Neuer Generator: Vereinbarung über Informationsschutz im Home- und Mobile-Office (Telearbeit)

Homeoffice kann ja auch Spaß machen und damit sie nicht nur Corona-, sondern auch DSGVO-sicher ist, bieten wir mit unserem Generator für Homeoffice-Vereinbarungen eine datenschutzrechtliche Hilfe für Arbeitgeber*innen an.

Share