Podcasttipp: Mehr Fragen wagen: Das Informationsfreiheitsgesetz – Rechtsbelehrung Folge 83

Wir sprechen über das Recht auf Information, von dem viele Bürger gar nicht wissen, dass es ihnen zusteht und erklären gemeinsam mit Rechtsanwalt Stefan Hessel, wie das Informationsrecht in Anspruch genommen werden kann.

Share
Podcastipp: Rechtliche Fallstricke beim Pinterest-Marketing mit Pinsights

Wenn Sie bei Pinterest alle rechtlichen Fallstricke, angefangen beim Impressum, über den Datenschutz bis zum Urheberrecht, meiden möchten, dann empfehle ich Ihnen die Folgen #70 & #71 des Pinsights-Podcasts.

Share
Podcasttipp: Risikobewertung bei der Nutzung von US-Dienstleistern (Datenschutz-Guru)

Im Gespräch mit dem "Datenschutz-Guru" Stephan Hansen-Oest, über den Einsatz von US-Dienstleistern nach Wegfall des Privacy Shield.

Share
Hörtipp: Corona-App: Setzt die Regierung auf eine Fehlentwicklung? – Rechtsbelehrung Folge #76

Sollen staatliche Stellen Kontaktverläufe (d.h. "wer traf wen") der Bürger zentral speichern können? Oder ist das Risiko des Missbrauchs zu hoch? Mit Dr. Malte Engeler erläutern wird die technischen, rechtlichen, als auch die menschlichen Seiten der Entwicklung der sog. "Corona-App".

Share
Hörtipp: Verwaltungsrecht in Krisenzeiten- Rechtsbelehrung 75

Auch wenn Begriffe wie Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Verhältnismäßigkeit nicht gerade sexy klingen, sind sie derzeit doch in aller Munde. Daher erläutern wir, was sie bedeuten und prüfen, wann Versammlungsverbote und andere staatliche Maßnahmen in der Corona-Krise zulässig sind.

Share
Podcasthinweis: Cybergrooming und Kinderschutz – Rechtsbelehrung Folge #72

Ab wann ist die Ansprache von Minderjährigen strafbar, warum ist unser Täterbild falsch, wie können Eltern ihre Kinder schützen und warum die hohe Aufklärungsquote ein schlechtes Zeichen ist. Mit dem Cyberkriminologen Thomas-Gabriel Rüdiger.

Share